Da die Zukunft in Bewegung bleibt, bleibt es wichtig, aus bestehenden Denk- und Handlungsroutinen ausbrechen zu können.

Da die Zukunft in Bewegung bleibt, bleibt es wichtig, aus bestehenden Denk- und Handlungsroutinen ausbrechen zu können.

Coach / Organisations & Personalentwickler / Kunst & Zigarrenhändler
Kernthemen: Führung, Transformation, Coach the Coach, Visualisierung
Expertise
Bewirkung von Transformation und Musterbrüchen fundiert durch Mandatseinsätze, VWL&BWL Studium (Uni Basel) und Studien zu Systemischem Coaching (zsfb Heidelberg)
Referenzfirmen
CSS Krankenversicherung, local.ch, Novartis OTC, Dätwyler Cables, Glice AG, B. Braun Medical AG, PriceWaterhouseCoopers, Accenture, Neue Aargauer Bank, Cognizant Technology Solutions
CV in Kürze
seit 2006: Unternehmer im Bereich «Kunst, Visualisierung & Zigarren», «Coaching & Beratung»; 2009-2014: Berater, Recruiter, Coach und adInterim Consultant im Bereich HR/Rekrutierung, PE & OE; 2014-2019: Leiter Führungsentwicklung, Coach & OE/PE-Entwickler, Leiter HR-Transformation CSS Krankenversicherung; seit 2019: wieder selbstständig als Coach in PE/OE & BonVivant; Innerschweizer mit wenigen italienischen Wurzeln; Vater

About

Informationen über Silvio Borsani

Coach / Organisations & Personalentwickler / Kunst & Zigarrenhändler
Kernthemen: Führung, Transformation, Coach the Coach, Visualisierung

Expertise
Bewirkung von Transformation und Musterbrüchen fundiert durch Mandatseinsätze, VWL&BWL Studium (Uni Basel) und Studien zu Systemischem Coaching (zsfb Heidelberg)

Referenzfirmen
CSS Krankenversicherung, local.ch, Novartis OTC, Dätwyler Cables, Glice AG, B. Braun Medical AG, PriceWaterhouseCoopers, Accenture, Neue Aargauer Bank, Cognizant Technology Solutions

CV in Kürze
seit 2006: Unternehmer im Bereich «Kunst, Visualisierung & Zigarren», «Coaching & Beratung»; 2009-2014: Berater, Recruiter, Coach und adInterim Consultant im Bereich HR/Rekrutierung, PE & OE; 2014-2019: Leiter Führungsentwicklung, Coach & OE/PE-Entwickler, Leiter HR-Transformation CSS Krankenversicherung; seit 2019: wieder selbstständig als Coach in PE/OE & BonVivant; Innerschweizer mit wenigen italienischen Wurzeln; Vater

Referenz

„Ich musste in einer früheren Rolle meine Organisation durch eine Phase großer Unsicherheit und mit fehlender personeller und inhaltlicher Orientierung führen. In dieser Zeit habe ich mich intensiv mit Silvio ausgetauscht und er war ein wichtiger Faktor beim Überdenken bestehender Überzeugungen und existierender Handlungsmuster. Durch die Selbstreflexion konnte ich mein Team erfolgreich – mit großer Loyalität und Motivation – durch die herausfordernde Zeit führen. Ich kann Silvio nur wärmstens empfehlen.“

A. Boppel Leiter Sandoz OTC Region Europa

Referenz

«Im Zuge der digitalen Transformation kam es, unter dem Markendach local.ch, zum Zusammenschluss dreier höchst diverser Organisationen: Swisscom Directories AG, LTV Gelbe Seiten AG und dem Startup local.ch. Der Umbruch in der Post-Merger-Integration war enorm: Drei Kulturen wandeln, Systeme und Prozesse harmonisieren, Veränderungen auf allen Ebenen gestalten und begleiten, für Schlüsselpositionen teils neue, starke Profile rekrutieren und sogar noch weitere HR Due Dilligence durchführen. Das meiste war nicht abschliessend planbar, vieles unübersichtlich. Mit Silvio Erni hatte ich eine unschätzbare Stütze. Er war der operative und konzeptionelle «Muni» an meiner Seite, der auch den heikelsten Momenten mit Humor etwas Gutes abringen konnte, auf alle Seiten motivierte – und immer lieferte!“

Bruno Ineichen, ehem. Leiter HR local.ch

Referenz

«Der Beratungsprozess mit Silvio Erni war äußerst professionell in der Vorbereitung und sehr effektiv in der Umsetzung. In einem halben Jahr intensiver Zusammenarbeit wurden in einem Teilbereich unseres Unternehmens die bestehenden Prozesse analysiert, Schnittstellen geklärt und neue Ideen entwickelt. Die angewandte Methodik der Visualisierung mit künstlerischen Elementen überzeugte in diesem Organisationsentwicklungsprozess dabei immer wieder mit der Möglichkeit, anliegende Herausforderungen optisch prägnant auf den Punkt zu bringen und Unausgesprochenes für alle Workshopteilnehmer sichtbar zu machen. Wir freuen uns auf eine weitere Zusammenarbeit in neuen Projekten.»

Ralph Klotzbücher, VP Sales & Marketing Europa Geschäftsführer, Dätwyler Cables GmbH

Referenz

«Gerade als langjähriger und erfahrener Coach schätze ich die Zusammenarbeit mit Silvio sehr. Seine herzhafte, bodenständige und zugleich komplexe und virtuose Art und Weise Methoden, klare Worte und sensible Herangehensweisen zu verknüpfen, sind für mich immer wieder eine grosse Inspiration, als auch sehr hilfreich meine eigene Wirksamkeit zu erweitern.»

A. Aschwanden, Führungsentwickler & Life Coach

Referenz

„Silvio Erni hat die seltene Gabe, Menschen dazu zu bringen, aus verschiedenen Blickwinkeln über sich selbst nachzudenken, was zu verbesserter Effektivität, Beziehungen und Klarheit der Mission führt. Ich persönlich empfehle Silvio jedem, der das nächste Level erreichen will.“

Viktor Meier, CEO & Co-Founder Glice

Referenz

„Silvio hat mich im Rahmen eines „Führungs-Onboardings“ systematisch, methodisch und sehr feinfühlig an meine Muster, Sichtweisen und Emotionen in der Führungstätigkeit herangeführt und begleitet. Sein Humor, Klarheit und Sorgfalt lassen einem über so einige Muster mühelos springen.“

R. Küffer, Leiter Verwaltung Zivilgericht Basel

Organisationsentwicklung durch Kunst – oder warum Künstler Managern etwas zu sagen haben

Artikel im Magazin «organisationsentwicklung» zu ORGANISATIONSENTWICKLUNG

Durch Visualisierung, kreative Perspektiven und künstlerische Gestaltung werden Brücken in Verständigungs- und Orientierungs-prozessen der Organisationsentwicklung geformt. Dabei wird ein grundlegender Perspektivenwechsel und die Aktivierung eigener Gestaltungsressourcen realisiert. Im systemischen Wechselspiel zwischen Künstler, Berater und Kunde ist die Kunst im freien, kreativen Raum das vermittelnde und gestaltende Medium.

von Silvio Erni  • 4. Ausgabe 2010

«Agility Code»: Mit 9 Elementen zu mehr Beweglichkeit

Artikel in «HR Today» zu ORGANISATIONSENTWICKLUNG

Wir stehen in Organisationen und Unternehmen vor der Herausforderung, eine dynamische Steuerung zu implementieren, die kontinuierliche Musterbrüche im Denken und Handeln ermöglicht. Die Paradoxie liegt darin, kontinuierliche Festigung unter gleichzeitiger Auflösung von Strukturen, Prozessen und Zielen zu verwirklichen. Die Schwierigkeit entfaltet sich im Denken und Handeln in Übergängen, statt in Gegensätzen und Endpunkten. Um sich dabei noch orientieren zu können, bedarf es grösstmöglicher Beweglichkeit: Persönlich/mental, als Kollektiv und als ganze Organisation. 

von Silvio ErniHans Rudi Fischer • 06.12.2017

Die Nostalgie des Augenblicks: Zeit nutzen!

Artiekl in «HR Today» zu ORGANISATIONSENTWICKLUNG

Haben Sie Zeit? Oder doch nur eine Uhr? Im heutigen Zeitalter beschleicht einem zeitweilig das Gefühl, dass durch die digitale Geschwindigkeit, uns die Zeit durch die Finger rinnt. Mit Zeitmanagement versuchen wir der Zeit Herr zu werden und verpassen dabei oft das «Hier und Jetzt». Eine Anregung zur Reflexion des eigenen Umgangs mit der Zeit.

von Silvio Erni • 09.04.2019

Partner

 Businesstransformation & Agilität: Calista Group; Verkaufs & Vertriebssteuerung: BSP – Best Sales Practice; Systemische Beratung & Analyse: ZfsFB – Zentrum für systemische Forschung & Beratung in Heidelberg