Artikel in «HR Today» zu ORGANISATIONSENTWICKLUNG

«Agility Code»: Mit 9 Elementen zu mehr Beweglichkeit

Wir stehen in Organisationen und Unternehmen vor der Herausforderung, eine dynamische Steuerung zu implementieren, die kontinuierliche Musterbrüche im Denken und Handeln ermöglicht. Die Paradoxie liegt darin, kontinuierliche Festigung unter gleichzeitiger Auflösung von Strukturen, Prozessen und Zielen zu verwirklichen. Die Schwierigkeit entfaltet sich im Denken und Handeln in Übergängen, statt in Gegensätzen und Endpunkten. Um sich dabei noch orientieren zu können, bedarf es grösstmöglicher Beweglichkeit: Persönlich/mental, als Kollektiv und als ganze Organisation. 

von Silvio ErniHans Rudi Fischer • 06.12.2017